Suchtmedizin in Ulm

Suchtmedizin

Suchterkrankungen sind weit verbreitet. Im Vordergrund stehen legale Suchtmittel wie Alkohol, Tabak und Medikamente, die zu Mißbrauch und Abhängigkeit führen können. Weiterhin gibt es illegale Drogen wie Heroin, Kokain, Ecstasy oder Haschisch, die häufig von jungen Menschen genommen werden. Durch ihre Erkrankung verpassen sie dann oft den Einstieg in die Gesellschaft. Jedoch kann nahezu jede Tätigkeit süchtig entarten, bekannt sind z. B. Arbeitssucht, Spielsucht oder Internetsucht.

Man unterscheidet die Entgiftung (Beendigung der Zufuhr des Suchtmittels) von der Entwöhnung (langfristige Abstinenz vom Suchtmittel), beides kann ambulant oder stationär durchgeführt werden. Die Behandlung benötigt oft lange Zeit und muß alle Aspekte der Suchterkrankung umfassen.

In der Praxis werden alle Suchterkrankungen diagnostiziert und behandelt. Für die Diagnostik und Behandlung kann es hilfreich sein, wenn ein Familienmitglied einbezogen werden kann. Die Betroffenen schämen sich manchmal wegen ihres Verhaltens, das sie teilweise wie ihre Umgebung ablehnen, so dass eine diesbezügliche Unterstützung helfen kann.

Bei manchen Giftstoffen kann die Entgiftung ambulant durchgeführt werden mit Hilfe von besonderen Medikamenten, die Entgiftung von Heroin beispielsweise sollte besser stationär erfolgen.

Die Inanspruchnahme von Suchtberatungsstellen und Selbsthilfegruppen ist empfehlenswert.

In der Praxis werden Substitutionsbehandlungen für Heroinabhängige durchgeführt.

Oft bestehen neben einer Suchterkrankung weitere psychische Erkrankungen, so dass mehrere psychische Aspekte behandelt werden müssen. Medikamente können teilweise sehr hilfreich sein.

Selbst-Test Alkohol

Wie gefährlich ist Ihr Alkoholgebrauch? Sind Sie schon abhängig? Sollten Sie Ihre Trinkmengen reduzieren?
Machen Sie diesen Test AUDIT der WHO, der einfach durchzuführen ist.
www.drogenberatung-hamburg.de/selbsttests/alkohol

Selbst-Test Nikotin

Wie abhängig sind Sie von Nikotin? Machen Sie diesen einfachen Fagerström-Test.

zum Test