Behandlungsseminar Alternative Schmerzbehandlung, Cannabis, Yoga

09.02.2021

Seminar über Alternative Schmerzbehandlung, Cannabis, Yoga von Freitag, 19. März, 14.00 Uhr bis Samstag, 20. März 2021, 13.00 Uhr im ZAS (Zentrum für Alternative Schmerzbehandlung, Cannabistherapie und Yoga) in Ulm. Inhalte: - Die Cannabispflanze - Die Wirkstoffe und Wirkungen - Wie wird Cannabis angewendet? - Yogische Atem- und Entspannungsübungen - Benutzung des Vaporisators - Die Risiken, rechtliche Lage

2017 wurde die Behandlung mit medizinischem Cannabis erheblich erleichtert. Cannabis kann bei vielen Krankheiten und Beschwerden hilfreich eingesetzt werden. Insbesondere bei chronischen Schmerzen gewinnen viele Patienten eine neue Lebensqualität unter einer Behandlung mit Cannabis. Neben der medikamentösen Behandlung haben sich bei chronischen Erkrankungen Atem- und Entspannungsübungen bewährt. In dem Seminar werden Übungen gelehrt, die jeder zuhause fortführen kann. Nicht jeder hat Erfahrungen mit Cannabis, möchte jedoch von den Vorteilen dieser Behandlung profitieren. An diese Personengruppe wendet sich dieses Seminar, um die Grundlagen für eine erfolgreiche Behandlung mit Cannabis zu legen. Das Seminar findet im ZAS in Ulm statt, die praktischen Aspekte stehen im Vordergrund.


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zas-ulm.de.