Einführung in die Yoga-Atmung (Pranayama)

04.09.2019
Die Atmung ist das Bindeglied zwischen Körper und Seele und die einzige wesentliche Körperfunktion, die willentlich und unwillentlich arbeitet.
Die Yogis haben sich schon immer mit dem Atem beschäftigt und systematisch Techniken entwickelt, um den Nutzen der Atmung zu intensivieren.
In sechs Stunden jeweils am Montagabend werden die wichtigsten Pranayama-Techniken gelehrt und geübt. Danach ist man in der Lage, selbständig zu üben und schrittweise die eigene Kapazität zu erweitern.
Der Kurs umfasst sechs aufeinanderfolgende Montage ab dem 21. Oktober 2019, er beginnt jeweils um 18.30 Uhr und findet in den Praxisräumen statt.

Die Kursgebühr beträgt 100 Euro, die Voraussetzungen für einen Zuschuss der Krankenkasse liegen vor.

Anmeldung bitte unter info@dr-rausch-ulm.de