Natriumoxybat zur Behandlung der Narkolepsie

02.07.2006
Natriumoxybat (Xyrem) bessert die Hauptsymptome der Narkolepsie wie ausgeprägte Tagesschläfrigkeit, gestörter Nachtschlaf und Kataplexie.
16 kontrollierte Studien an 848 Patienten und 125 Probanden belegen die gute Wirksamkeit von Natriumoxybat. Empfohlen wird das neue Medikament, das allein oder in Kombination mit Stimulantien angewendet werden kann, abends kurz vor dem Schlafengehen einzunehmen, wobei seit der letzten Nahrungsaufnahme mindestens zwei Stunden vergangen sein sollten.