Diabetische Polyneuropathie, EU-Zulassung für Duloxetin

22.09.2005
Zur Behandlung von Schmerzen bei diabetischer Polyneuropathie wurde kürzlich die EU-weite Zulassung für Duloxetin, Handelsname Cymbalta, erteilt. Nach Schätzungen leiden bis zu drei Fünftel erwachsener Diabetiker an dieser Erkrankung des Nervensystems.
Die Zulassungsstudien zeigten eine deutliche Schmerzlinderung durch Duloxetin bereits in der ersten Behandlungswoche, die auch über die gesamte 12-wöchige Studiendauer anhielt. Die rasch einsetzende Wirkung zeigte sich sowohl bei der Gabe von 60 mg als auch von 120 mg täglich. Auch während der Nacht wird eine wirksame Schmerzlinderung erzielt.