Neue Wege in der Schizophrenie-Therapie

23.09.2004
Mit dem neuen Wirkstoff Aripiprazol der Firma Bristol-Myers Squibb, Handelsname Abilify, steht nun eine wirkungsvolle und verträgliche Substanz zur Behandlung aller Formen der Schizophrenie zur Verfügung.
Abilify zeichnet sich durch folgende Charakteristika aus: es braucht nur einmal am Tag gegeben werden, es wirkt stimmungsstabilisierend und eher aktivierend und es führt zu keiner Gewichtszunahme. Weitere Informationen unter www.abilify.de.