Raucher-Entwöhnung ohne Gewichtsprobleme

19.06.2004
Mit dem neuen Wirkstoff Rimonabant schaffen 36 Prozent eine vierwöchige Abstinenz, Patienten nehmen kaum zu.
Bild zur Neuigkeit
Wer versucht, mit dem Rauchen aufzuhören, bekommt oft schnell ein Problem mit seinem Gewicht. Mit dem neuen Wirkstoff Rimonabant gelingt der Rauchverzicht nicht nur ähnlich gut wie mit anderen Entwöhnungsmitteln, es fallen damit auch keine zusätzlichen Pfunde an.
Rimonabant ist eine neue Arznei, die Rezeptoren des körpereigenen Cannabinoid-Systems blockiert. Dieses System ist bei Rauchern und Übergewichtigen überaktiv. Wird es gedämpft, reduziert dies den Appetit auf kalorienreicheres Essen ebenso wie die Lust auf Zigaretten. Untersucht wird der Wirkstoff derzeit außer bei Adipösen auch bei über 6500 Rauchern, die mit dem Rauchen aufhören wollen.