Neues Medikament gegen Depressionen und Ängste

11.10.2003
Seit kurzem ist in Deutschland ein neues Medikament gegen Depressionen und Ängste zugelassen, das sich durch eine besonders gute Verträglichkeit auszeichnet.
Bild zur Neuigkeit
Die Firma Lundbeck aus Dänemark hat ihr bewährtes Medikament Cipramil weiterentwickelt. Das neue Medikament besteht aus einem Teil des Wirkstoffes von Cipramil (Citalopram) und heißt Escitalopram. Das Medikament wird in Deutschland unter dem Namen Cipralex vermarktet, es ist schon in vielen Ländern zugelassen.