Narkolepsie: Pitolisant wirksam bei Kataplexie

23.04.2017
Pitolisant (Wakix) ist ein hochselektiver Histaminrezeptor-Antagonist (H3) und steigert die Histaminausschüttung im Gehirn, was zu einer erhöhten Wachheit und Aufmerksamkeit führt. Es steigert aber auch die Ausschüttung von Acetylcholin, Noradrenalin und Dopamin im Gehirn.
Bei einer internationalen Multi-Center-Studie (HARMONY CTP) wurden 105 Narkolepsie-Patienten mit einer hohen Kataplexiefrequenz (7 bis 9 Anfälle/Woche) einen Monat mit einer individuellen Pitolisant-Dosis behandelt. Die Frequenz der Kataplexieanfälle sank von 9,15 auf 2,27 mit Pitolisant und von 7,31 auf 4,52 mit Plecebo.
Szakacs Z et al., Lancet Neurol 2017, 16:200-207