Tinnitus-Therapie für zu Hause mit Lichtenergie

02.03.2007
Mit dem neuen Gerät Vibony lässt sich nach Herstellerangaben Tinnitus deutlich lindern. Die überwiegende Wirkung werde mit einer "Low Energy Photo Therapy" erreicht: Der kleine Apparat gibt monochromatisches nicht-gebündeltes Licht ab, das den Stoffwechsel der Zellen des Mittel- und Innenohrs stimuliert.
Zudem werden damit sanfte Mikrovibrationen auf Ohr und Gehörgang übertragen, die die Zirkulation von Blut und Lymphflüssigkeit fördern sollen. Das Gerät ist zur Selbstbehandlung zu Hause konzipiert und kostet knapp 300 €. Weitere Informationen sind unter www.vibony.de erhältlich.